Startseite
  Über...
  Archiv
  Diättipps
  Marius' Märchenstunde
  ^^kann ich nachvollziehen!^^
  ~Keine Sexbombe,aber ne Schokibombe~
  °°°Nüchtern?Fragezeichen?°°°
  pics,mann
  selbstmörder bekommen lebenslänglich
  °Klapperkiste°
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  orion.de
  playboy.de


Webnews



http://myblog.de/dieweinstrassen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Früh morgens, sonntags, halb zehn am frühstückstisch...(hierbei sollte noch erwähnt werden dass sich das ganze in deutschland abspielt)...

Passend zu dem bevorstehenden Diättag wird erst einmal kräftig gefrühstückt da man ja für den restlichen tag eine gute Grundlage benötigt!Zur auswahl hätten wir Wurst, Käse, Marmeldae und natürlich Nutella.

Der kluge entscheidet sich natürlich sofort für die reichhaltige Nutella!! Da haben Sie eine wirklich gute wahl getroffen!Nach einer Stunde und 6 Brötchen legen Sie sich erst noch einmal auf die Couch da das so eben verspeiste erst noch verdaut werden muss. Alles klar nach ca. einer weiteren Stunde stehen Sie auf und gehen mit ihren Kumpels ins Fitnessstudio. Sie stemmen tapfer Gewichte, laufen, schwitzen, sie merken wie ihnen der schweiß langsam den rücken runterströmt und sich eine lache unter Ihnen bildet.PEINLICH. Nach diesem vorfall beschließen sie eine pause einzulegen. Es ist genau 13.30. Zeit fürs Mittagsessen!!!Wo könnten Sie denn ein gesünderes mahl zu sich nehmen als beim Mägges?!Richtig!!Nirgendwo!!Sie setzen sich ins auto und düsen in Richtung Restaurant. Unter drei cheeseburgern und einer großen pommes läuft hier ma gar nix. Sie hauen sich wieder aufs ohr. Klar denn nach diesem überaus anstrengenden vormittag müssen sich Ihre müden glieder wieder erholen.(haben sie am nächsten tag schmerzen so ist dies gewiss  auf den berühmten muskelkater zurückzuführen und hat nichts mit bänderüberdehnung zu tun!!)

16.30.Nächste runde, denken Sie sich. Ihre Freunde holen Sie zum Hockeyspielen ab . Um 19.00 Uhr kommen sie erschöpft zu hause an und nehmen den bierkasten mit zum Fußballspielgucken.

Wenn Sie nach zwei wochen immer noch keine zufriedenstellenden erfebnisse erzielt haben dann liegt das bestimmt nicht an Ihrer konsequenten Diät!!! 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung